Aktuelles

Einladung zum 19. Elbeschwimmen am Sonntag 7.August 2016

Gern möchte ich Sie, liebe Schwimmfreunde, davon informieren, dass am

Sonntag, den 7. August 2016,

wieder unser traditionelles Elbeschwimmen vom Blauen Wunder zum Fährgarten Johannstadt stattfindet.
Der Start ist wie immer (seit 1998) ca. 200m stromabwärts vom Blauen Wunder am westlichen Elbufer um 10.00 Uhr in der Höhe Regerstraße. Die Ankunft am Fährgarten erfolgt nach ungefähr 3,5 km zwischen 10.30 und 11.00 Uhr.

Bitte bringen Sie eine Tasche oder einen Rucksack mit, in die Sie Handtuch, Schuhe, Kleidung usw. verstauen können. Das Gepäck transportieren wir zum Ziel am Fährgarten Johannstadt. Bitte beachten Sie, dass nur Taschen/Rucksäcke mitgenommen werden können, keine Fahrräder!
Zur Finanzierung der Rettungskräfte (DRK) werden wir um einen kleinen Obolus in Höhe von 2 EURO (kann auch mehr sein) bitten.
Denken Sie bitte auch daran, dass die Teilnahme am Schwimmen freiwillig ist und auf eigene Verantwortung erfolgt. Unabhängig davon werden Helfer vom DRK und eventuell der Wasserschutzpolizei dabei sein, um in Notfällen eingreifen zu können. Das Schwimmen trägt keinen Wettkampfcharakter, es erfolgt keine Zeitnahme und keine Siegerehrung! Erfahrungsgemäß sind die Schwimmer im Alter von 8 bis 80 Jahren. Die Erziehungsberechtigten der teilnehmenden Kinder sollten sich ihrer Verantwortung bewußt und davon überzeugt sein, daß die Kinder in der Lage sind 45 Minuten ununterbrochen zu schwimmen. Eventuell sollten die Eltern vorher mit ihren Kindern trainieren.
Nachdem Sie jedoch die Strecke geschwommen sind, erwarten Sie am Ziel eine Dusche, ein Freibier und eine kostenlose Bratwurst - gespendet vom Fährgarten Johannstadt unter der Leitung von Jens Bauermeister.

Am gleichen Tag findet am Zielort das 15. Johannstädter Elbefest der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt unter dem Motto "Johannstadt mit Luft und Laune" statt. Der Vorstand der WGJ lädt Sie herzlich ein, Gäste bei diesem Fest zu sein. Der Eintritt ist frei.

Auf Ihr Kommen freut sich
Dr. Dietrich Ewers
Organisator des Elbeschwimmens 
Dresden, den 22.10.2015