Neuer Chef beim Elbeschwimmen


Dresden, den 15.09.2016

Der Initiator des Elbeschwimmens, Dietrich Ewers, wird in Kürze 78 Jahre alt. Da ist es an der Zeit sich Gedanken über eine Nachfolgerin/Nachfolger zu machen, denn es ist schade, wenn eine so beliebte Veranstaltung wie das Dresdner Elbeschwimmen eingehen würde. Der Nachfolger, Daniel Baumann, ist ein studierter Umweltingenieur mit der Spezialrichtung Abfallwirtschaft. Er hat bereits in Vietnam und Polen gelebt, ist begeisterter Fußballfan und hat jahrelang Handball gespielt. Daniel Baumann ist 31 Jahre alt, wohnt in der Johannstadt und arbeitet in einer Dresdner Umweltberatung.
Das 20. Elbeschwimmen im nächsten Jahr wird das Gespann Ewers/Baumann gemeinsam organisieren und danach wird Daniel Baumann der alleinige Matador sein.

Kontakt: Daniel Baumannn
Neubertstr. 19
01307 Dresden
Tel.: 0171 1287030
E-Mail: Baumann.Dan@gmx.de
   
   
   

Dietrich Ewers und Daniel Baumann